#1790 - Volkswagen Käfer 5C1/2015 von joujou

Ausstattungsvariante

Sondermodell CLUB

Motorisierung

1.4 TSI 110 kW (150 PS)

Getriebe

6-Gang Handschalter

Modelljahr

2015

Erstzulassung

07.07.2015

Farbe

Mondstaub-Silber

Kennzeichen

Die selten

Felgen im Sommer

"MONTEREY" 8 x 20 ET? 5 x 112 Grau, Volkswagen R (10- Speichen-Design)

Reifen im Sommer

Michelin Pilot Super Sport

235/35 ZR20 (92Y) Extra Load

Felgen im Winter

Wheelworld WH12 8,5 x 20 ET45 5 x 112 Hyper Gun/Daytona grau

Reifen im Winter

Vredestein WIN XT

235/30 R20 88W XL

Fahrwerk

SPORTFAHRWERK ab Werk

Dämpfung hinten, Sportausführung

Reifendruckkontrolle

Motor bzw. Motorraum

1,4 TSI 110 kW (150 PS)

Start-Stopp-System mit Bremsenergie-Rückgewinnung

Derzeitigen Verbrauch a 100km,
mit den fetten Spritsaufenden Walzen,
kombiniert Stadt/Land/Autobahn,
bei nicht mehr wie 100 Km/Std. unter 10 Ltr. Aral/DTM-Kraftstoff

bekomme ich, nach Abschluss der 2000 Km Einfahrfase (zur Zeit sind keine 1000 auf der Uhr!),
wenn ich mich an mein Schätzchen erst gewöhnt habe
sicher deutlich an die 9 Ltr. Marke,
wenn nicht sogar deutlich unter die 9 Ltr. Marke,
heran.

Damit verbraucht der Käfer, in dieser, ab Werk produzierten,
extremeren Sportkonfiguration,
mit downgesizeten 1,4 Ltr. 150 PS Turbo,
3 Ltr. mehr des edlen und sauteuren Kraftstoff,

wie der 1,2 Ltr. Turbo, des 105 PS starken Turbos, des POLO 6R, mit Motorsportfelgen!

Geht nach meiner unmassstäblichen Meinung aber völlig in Ordnung, den der Käfer ist ein deutlicher Klassenunterschied zum Polo,
in dem ich mich leider nach 8 Jahren nicht mehr wohl gefühlt habe!

12.10.2015:
Im Verbrauch bin ich derzeit bei knapp unter 8 Ltr. gelandet MIT VERBRAUCHSENDENZ WEITER NACH UNTEN!

Die Start-Stoppautomatik schalte ich inzwischen erst ein wenn der Motor auf Betriebstemperatur ist und spare somit nochmal Kraftstoff ein und reduziere vor allem den Motorverschleiß bei zu kaltem Motor!

Audio und Infotainment

Lässt keine Wünsche offen, nach dem Motto es muss nicht immer das "Fender-Soundsystem sein" obwohl mich das, als ehemaliger AMATEURMUSIKUS, schon sehr interessierte!

Ausbau des Innenraums

USB-Schnittstelle inkl. Multimediabuchse AUX-IN fürs Samsung Edge

Original VW-Pedale Alu

Original VW-Rline-Sportlenkradclip

Rote Rau Gummi-Fußmatten Octagon für den Winter mit original VW-Clip

Schwarzer Dachhimmel ab Werk

Innenausstattungsfarbe KARIERT Titanschwarz-Habanero-Orange

ab der ersten Sitzprobe sofort mit mitteldicken Sitzschonern in BRAUN/BEIGE geschützt,
damit keine FLECKEN UND STAUB sich in Ihnen festsetzen können
und auch noch nach 4 jährigem Gebrauch
wie neu aussehen!

Werden demnächst gegen rote ausgetauscht sobald welche für den Beetle auf dem Markt sind!!!

Ausbau am Exterieur

R-Line "Exterieur"

Original VW-Edelstahl Auspuffblenden verchromt

Farblich der Heckscheibe angeglichene Rückleuchten wären sicherlich
machbar und gewünscht,
sind aber leider,
aus gutem Grund,
Lichtausbeutetechnisch nicht erlaubt.
Vielleicht sind aber im Zubehörhandel demnächst ein paar graue Klarglas-Leds zu bekommen!

Das selbe gilt für die Frontbeleuchtung

a la MIB 2-Dienstdaimler wäre cool,

vielleicht auch machbar,
aber zur Zeit,
gleichfalls Lichtausbeutetechnisch,
nicht erlaubt.

Müssen wir noch 50 Jahre darauf warten bis es technisch vielleicht realisiert werden kann!!!!

Ausstattungsmerkmale und Extras

Zusätzlich mit Extras erweiterte "Club"-SERIENAUSSTATTUNG s. u.

Seitliche, ab Werk,
hässlichen Club Embleme mit schwarzen "Rallyestreifen"
wurden schon nach 160 Km kostenlos vom Freundlichen entfernt!!

Heckspoiler in Wagenfarbe/Schwarz

Zierleisten außen in Aluminium eloxiert

Seitenscheiben zu 90% abgedunkelt

R-Line Paket

Panoramadach

Bi-Xenon

Zusatzinstrumentierung
Öltemperatur / Stoppuhr(für den Ring oder was?) / Turboladedruck

Weitere Anmerkungen zu diesem Fahrzeug

Regensensor

Scheibenwaschdüsen vorn automatisch beheizt

Dash Pad "Twist Wave Dark"

Handschuhfach, Halter, Brillenfach im Handschuhfach

Käferfach

NICHTRAUCHERAUSFÜHRUNG

Vordersitze beheizbar MIT HÖHENEINSTELLUNG

Lendenwirbelstützen vorne

Komfortsitz vorne links

Sicherheitsoptimierte Kopfstützen vorn

Ablagetaschen an den Rückseiten der Vordersitze

Mittelarmlehne vorn

Einstiegshilfe "Easy Entry"

Multifunktions-Lederlenkrad mit Bedienmöglichkeit für Multi-funktionsanzeige, Radio und Telefon

Multifunktionsanzeige "Plus"

Tempomat
(Brauch´ ich eigentlich nicht. Dafür hätte ich lieber etwas anderes gehabt! War aber leider schon drin!)

Instrumentenbeleuchtung weiß, regelbar

Radio im Navigationssystem integriert

Diversity-Antenne

"Climatronic" mit 2-Zonen-Temperaturregelung, links und rechts getrennt regelbar

Handbremshebelgriff in Leder

Rücksitzbank ungeteilt, Lehne symetrisch geteilt umklappbar

ISOFIX

Kopf- und Seitenairbag Fondpassagiere, kombiniert

8 Lautsprecher

Außenspiegel elektrisch einstell- und beheizbar

Bergfahrassistent

Warnblinkautomatik bei Vollbremsung

Nebelscheinwerfer m. Abbiegelicht

Fahrlichtschaltung automatisch, mit Tagfahrlicht, "Leaving home"-Funktion und manueller "Coming home"-Funktion

Wegfahrsperre elektronisch

Als erster einen Kommentar schreiben

Jetzt kostenlos bei polo9N.info registrieren, um ein Teil der Community zu werden.
Nach der Registrierung kannst du ebenfalls Kommentare schreiben.